3. Aufbau von IP Adressen und Klassen

3.1 Aufbau der IP-Adresse

Eine herkömmliche IPv4 Adresse, mit denen wir zu tun haben:

192.168.1.6

Die Adresse ist durch Punkte in 4 Teile unterteilt. Die Teile nennen sich Oktetts. Das Wort Oktett bedeutet: „Eine Gruppe, die aus 8 Teilen besteht“. Wie man auf 8 Teile kommt, sieht man wenn man die IP-Adresse in binärer Schreibweise aufschreibt. Aus der oben stehenden Adresse wird in binärer Schreibweise Folgendes (Umrechnung Kapitel 2.3):

11000000.10101000.00000001.00000110

In binärer Schreibweise haben alle Teile genau 8 Stellen. Daher auch der Name Oktett. Die einzelnen Stellen nennen sich Bits. Eine IP-Adresse hat 2 Teile. Einen Netzanteil und einen Hostanteil. Mehr dazu jedoch Später.

3.2 Klassen

IP-Adressen sind in Klassen aufgeteilt. Man erkennt die Klasse einer IP-Adresse in dem man das erste Oktett in binärer Schreibweise betrachtet.

Für uns wichtig sind die Klassen A, B und C. Klasse D wird nur für Multicast (eine besondere Art der Nachrichtenübertragung) verwendet und Klasse E ist reserviert für experimentelle Zwecke.

Die IP aus dem Kapitel 3.1 hatte das erste Oktett 11000000 und ist dem entsprechend eine Klasse C Adresse.

3.3 Private IP-Adressbereiche

Allgemein muss man IP-Adressen weltweit betrachten. Im Internet werden IP-Adressen langsam knapp und man muss sich welche reservieren, wenn man welche braucht. Damit man sich für Netzwerke zu Hause oder in einer Firma keine IP-Adressen reservieren muss, wurden die privaten IP-Adressbereiche eingeführt. Datenverkehr über diese Adressen wird nicht an das Internet weiter geleitet und bleibt so im internen Netzwerk.

Die privaten IP-Adressbereiche sind:
Klasse A: 10.0.0.0 – 10.255.255.255
Klasse B: 172.16.0.0 – 172.31.255.255
Klasse C: 192.168.0.0 – 192.168.255.255

weitere Artikel zu dem Thema Subnetting

1. Subnetting – Einleitung
2. Binäre und Dezimale Zahlensysteme
4. Subnetmask, Hostanteil, Broadcast
5. Das Erstellen von Subnetzen – Subnetting
6. Supernetting

Kategorien

Impressum | 2014 © Wissen Lernen - Webpixelpromoter.com